Foto

Über Mich

Foto Menschen und Tiere hatten und haben immer einen besonderen Stellenwert in meinem Leben. Angefangen hat es mit einem Wellensittich über Kaninchen, Rennmäuse, Katzen, Pferde und Hunde. Seit 1999 bin ich staatlich anerkannte Erzieherin und habe in diesem Beruf viele Jahre in unterschiedlichen Einrichtungen und Positionen gearbeitet. Nachdem meine drei Kinder „aus dem Gröbsten raus“ waren, suchte ich nach neuen Herausforderungen. Es musste doch eine Möglichkeit geben, Menschen mit Tieren glücklich zu machen und das Hobby mit dem Beruf zu verbinden. Im Oktober 2017 habe ich erfolgreich die Fort- und Weiterbildung für die tiergestützte Therapie und Pädagogik abgeschlossen. Meine Hunde Lucky und Flocke sind gemeinsam mit mir ein ausgebildetes Therapiehundeteam. Seit November 2019 bin ich ausgebildete Tierkommunikatorin. Das ermöglicht mir immer das Befinden meiner Hunde richtig einzuschätzen, ihre Signale zu deuten und entsprechend zu handeln, denn nur ein ausgeglichenes Tier kann den Menschen therapeutisch unterstützen. Aber auch andere Tiere, dabei ist die Gattung egal, profitieren von der Möglichkeit der Tierkommunikation. Die Tierkommunikation brachte mich zur heilenergetischen Arbeit. Viele positive Erlebnisse bestärken mich darin diesen Weg für Mensch und Tier weiter zu gehen. Ich bin auf dem Weg, Tiere heilen tierisch.





Über Lucky

Foto Lucky ist ein Terrier-Mischlingsrüde, geboren 2014. Im Spätsommer 2015 hat er uns gefunden. Im Laufe der Zeit sind wir zu einem zuverlässigen Mensch-Hund-Team zusammengewachsen. Da er in einer Großfamilie lebt, geht er gerne auf Menschen jeden Alters zu. Seine Größe, seine Fellart, seine Fellfarbe und besonders sein Charme kommen bei allen Menschen gut an. Er ist mein Seelenhund.







Über Flocke

Foto Flocke ist eine Havapoo-Hündin, geboren 2018. Mit 11 Wochen ist sie bei uns eingezogen und erobert seitdem alle Herzen im Sturm. Sie ist kleinschrittig an das Leben eines Therapiehundes herangeführt worden. Diese Hunderasse ist speziell für Allergiker geeignet. Ihr flauschiges Fell und ihre unkomplizierte Art kommen bei allen Kindern und Erwachsenen gut an. Flocke hat im November 2020 die Prüfung als Therapiehund erfolgreich abgelegt.